Akku Bohrhammer Test

Akku Bohrhammer Test – Welche Vorteile bietet ein Akku Bohrhammer?

Zunächst einmal zum allgemeinen Verständnis über einen Akku Bohrhammer. Ein Akku Bohrhammer ist mit einem reinem kabelgebunden Bohrhammer überhaupt nicht zu Vergleichen und das soll er auch nicht. So ist ein Akku Bohrhammer in der Regel nicht für reine Stemmarbeiten ausgelegt, denn dafür gibt es andere Geräte, wie zum Beispiel den Bosch GBH 2-28 DFV Professional Bohrhammer, die für solche Arbeiten eher geeignet sind. Sollten Sie an einem normalen Borhammer interessiert sein, dann arbeiten Sie unseren Bohrhammer Test durch.

Der Einfachheit halber kann dieses Gerät als eine Art Erweiterung des normalen Akkuschraubers bzw. einer Akku Schlagbohrmaschine gesehen werden, obwohl natürlich eine Akku Schlagbohrmaschine auch als Erweiterung eines Akkuschraubers verstanden werden kann. Sei es wie es sein, auf jeden Fall ist ein Akku Bohrhammer auf das Hammerbohren in Beton und/oder Mauerwerk bis zu einem gewissen Durchmesser (von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich) ausgerichtet.

In den meisten Fällen wird dieser Akkubetriebene Bohrhammer dann noch mit den „normalen“ Funktionen Bohren und Schrauben, die auch ein Akkuschrauber aufweist, ausgestattet. Natürlich gibt es auch Geräte die mit Funktionen wie Meißeln oder Hämmern ausgestatte sind aber die kosten dementsprechend auch ein paar Euros mehr.

Die verschiedenen Ausführungen eines Akkubetriebenen Bohrhammers

Im Prinzip kann man zwischen zwei verschiedenen Ausführungen unterscheiden. Eine Ausführung ist für den Hobbyheimwerker und die andere Ausführung ist für den Profihandwerker bzw. für den gewerblichen Gebrauch gedacht. Die Akku Bohrhämmer für den Profi sind in aller Regel mit einer Meißel- und/oder Stemmfunktion ausgestattet, natürlich kann sich auch jeder Hobbyheimwerker ein solches Modell zulegen, dass liegt ganz an Ihnen.

Die Vor- und Nachteile von einem Akku Bohrhammer

Im Wesentlichen liegen sowohl die Vorteile als auch die Nachteile von einer solchen Art des Bohrhammers auf der Hand. Die Vorteile von einem solchen Bohrhammer sind auf jeden Fall:

  • geringes Gewicht
  • hohe Flexibilität
  • einfache Handhabung
  • keine störendes Elektrokabel
  • kompakte Bauweise

Die Nachteile von Akku Bohrhämmer sind hingegen:

  • begrenzte Betriebszeit zwecks Akku
  • Leistungsverluste mit abnehmenden Akkuladestand
  • Meißel- und Stemmfunktion lassen den Preis eines Gerätes stark steigen

Welchen Bohrhammer mit Akku Sie sich zulegen können?

Wir haben uns so einige Akku Bohrhämmer näher angeschaut und miteinander verglichen. So haben wir uns Modelle für den Hobbyhandwerker angeschaut aber auch Modelle für den Profi.

Da wir Ihnen nur Modelle aufzeigen möchten, die nach unserer Meinung nach empfehlenswert sind bzw. von Ihnen beruhigt gekauft werden können, haben wir Ihnen mit den nachfolgenden Bohrhämmern die besten Modelle herausgesucht und bewertet.

Der Bosch Uneo Maxx Akku Bohrhammer Expert

Bosch Uneo Maxx Akku Bohrhammer ExpertDer Bosch Uneo Maxx Akku Bohrhammer Expert bildet eine sehr gute Schnittstelle für den Gebrauch im Haushalt und den gewerblichen Gebrauch. Auch wenn jeden Fachmann klar sein wird, dass dieser Bosch Akku Bohrhammer kein Stemmhammer ist und somit auch ein solches Gerät nicht ersetzen kann.

Doch das ist auch nicht das Ziel des Bosch Uneo Maxx, denn er bringt so manchen anderen Vorteil beim arbeiten mit sich und somit zählt er nicht umsonst zu den absoluten Bestsellern auf Amazon in der Kategorie „Bohrhämmer“ bzw. ist er in der Kategorie „Akku Bohrhämmer“ das am meistverkaufte Modell mit Top Bewertungen.

Anhand der sechs Punkte in der nächsten Abbildung möchten wir kurz und kompakt auf die wichtigsten Details des Bosch Akkus Bohrhammers eingehen, damit Sie einen kurzen Überblick über das Gerät bekommen:

(1).Der Bosch Hochleistungs-Akku 18 V Lithium-Ionen-Akku mit 2,0 Ah und intelligenter Steuerungselektronik überzeugt durch eine extrem hohe Lebensdauer durch die Bosch Electronic Cell Protecion (ECP).

(2). Einfaches und flexibles Arbeiten durch ein super Bosch Uneo Maxxleichtes Arbeitsgewicht von 1,4 Kg und einer sehr komfortablen/kompakten Größe von 38,2 x 34 x 11,2 cm.

(3). Starkes und kraftvolles pneumatisches Bosch Hammerwerk welches dank einer Schlagkraft von 0,6 J neben Bohren und Schrauben auch noch zum Hammerbohren in Beton bzw. ins Mauerwerk verwendet werden kann.

(4). Die „Bosch Electronic“ Drehzahlregelung in einem Drehzahlbereich von 0 – 900 min-1 über einen Schalter.

(5). Die Bosch SDS-Quick-Werkzeugaufnahme überzeugt durch einen schnellen werkzeugloser Wechsel des Werkzeuges und optimale Kraftübertragung.

(6). Das Bosch „Power-Light“, die Drehrichtungs- und Ladestandsanzeige sorgt dank einer LED-Lampe für eine optimale Ausleuchtung von dunklen Arbeitsstellen.

Als Fazit zum Bosch Uneo Maxx Akku Bohrhammer Expert können wir sagen, dass dieser Bohrhammer für jeden Hobbyhandwerker die absolut richtige und beste Entscheidung auf der Suche nach einem akkubetriebenen Bohrhammer ist. Für den Profihandwerker ist dieses Gerät eine flexible und handliche Lösung, welcher bei täglichen schwer zu erreichenden Arbeiten eine super Unterstützung mit hoher Ausdauer ist.

Hier geht's zum Bosch Uneo Maxx Akku Bohrhammer auf Amazon.de!

Der Bosch Akku Bohrhammer GBH 18 V-EC SOLO

Bosch Akku Bohrhammer GBH 18 V-EC Gleicher Hersteller aber ein anderes Zielgebiet! Im Gegensatz zu seinem eben beschriebenen Vorgänger, können Sie mit dem Bosch Akku Bohrhammer GBH 18 V-EC sehr wohl Meißel- und Stemmaufgaben erledigen. Mit einer Schlagenergie von 1,7 J sorgt dieser akkubetriebene Bosch Bohrhammer für einen Abtrag von bis zu 12 Kg/Std. und mit diesem Wert bzw. dieser Leistung zählt er zu den Stärksten seiner Klasse.

Des Weiteren ist durch sein geringes Gewicht von rund 2,6 Kg und seiner kompakten Baugröße von 43,8 x 36 x 16 cm ein sehr flexibles, handliches und schlussendlich sehr komfortables Arbeiten möglich.

Eine lange Laufzeit ist dank des Akkus und dem effizienten Bosch EC Motor gewährleistet. Somit kommt der 3,0 Ah Akku auf einen Wert von 115 Löcher 6 x 40 mm in Beton und ein 4,0 Ah Akku sogar auf 153 Löcher. Somit empfiehlt es sich für den Profihandwerker unter Ihnen, sich gleich für den 4,0 Ah Akku zu entscheiden, da Sie so eine längere Arbeitszeit erhalten.

Für den Hobbyhandwerker ist der 3,0 Ah Akku völlig ausreichend. Bei den Akkus wählbaren Akkus handelt es sich um sogenannte CoolPack-Akkus und diese sorgen zum einen für eine optimale Wärmeabstrahlung und zum anderen sorgt dies für eine wesentlich höhere Lebensdauer (doppelte Lebensdauer im Vergleich zu Li-Ionen-Akkus ohne CoolPack).

Des Weiteren können Sie den Akku jederzeit und unabhängig vom Ladezustand laden, ohne dass Sie die Zellen dabei schädigen und die Bosch Electronic Cell Protection schütz den Akku vor Überlastung, Tiefenentladung und Überhitzung.

Abschließend bleibt noch zu erwähnen, dass der Bosch Akku Bohrhammer GBH 18 V-EC Solo (auch dank verschiedener Sicherheitseinrichtungen) extrem robust und ist selbst nach einem Fall-Test aus 2 Metern Höhe auf Beton noch voll funktionsfähig.

Als Fazit zum Bosch Akku Bohrhammer GBH 18 V-EC können wir sagen, dass dieser Bohrhammer einen kabelgebundenen Bohrhammer in Punkto Flexibilität und Handling in Vergessenheit geraten lässt. Selbst Meißel- und Stemmaufgaben stellt sich dieser Bohrhammer problemlos gegenüber und sorgt so für Freude beim Arbeiten.

Egal ob für den Hobby- oder den gewerblichen Gebrauch, der Bosch Akku Bohrhammer GBH 18 V-EC ist in beiden Bereich sehr gut aufgehoben und zeigt in jeder Situation was in ihm steckt.

Hier geht's zum Bosch Akku Bohrhammer GHB 18 V-EC auf Amazon.de!

Der Makita Akku Bohrhammer BHR 202 mit SDS-Plus Solo

Makita Akku Bohrhammer BHR 202Alle guten Dinge sind drei und das dritte Gerät stammt aus dem Hause Makita und trägt den Namen Makita Akku Bohrhammer BHR 202. Unter den drei Akku Bohrhämmern ist der Makita BHR 202 der Bohrhammer mit der höchsten Schlagenergie, denn diese liegt bei 1,93 J und das bei bis zu 4000 Schlägen pro Minute. Somit können Sie sich jeder Meißel- und Stemmaufgabe stellen aber auch herkömmliche Bohrarbeiten sind für den Makita Akku Bohrhammer keinerlei Problem. So lassen sich die folgenden Durchmesser in den Materialien bohren:

  • Bohren in Stahl: max. 13mm
  • Bohren in Beton: max. 20mm
  • Bohren in Holz: max. 25mm

In Punkto Handling weiß dieser akkubetriebene Bohrhammer auch zu überzeugen, denn mit einem Gewicht von 1,4 Kg (ohne Akku) und einer Abmessung von 23,5 x 9 x 38,5 cm (T x B x H) liegt er leicht in der Hand und Sie können bequem mit ihm arbeiten. Ein weiterer Faktor für angenehmes Arbeiten ist der Handgriff mit eingelegtem Gummipolster, welcher Ihnen einen sicheren Halt gewährleistet und Sie somit komfortabel Arbeiten können.

Dank der SDS-Plus-Werkzeugaufnahme können Sie einen schnellen Wechsel des Einsatzwerkzeuges vornehmen und so schnell zwischen verschiedenen Arbeiten, wie Bohren, Hammerbohren oder Meißeln, wechseln.

Des Weiteren können Sie mit bzw. dank der SDS-Plus-Aufnahme zwischen 40 verschiedenen Meißel-Positionen wählen, was Sie vor unangenehmen Stellungen und vor Leistungsverlusten schützt. Die integrierte Rutschkupplung sorgt für die nötige Sicherheit für den Anwender (Sie) und den Makita Bohrhammer.

Für eine optimale Ausleuchtung beim Bohren, Meißeln oder Stemmen sorgt die integrierte leuchtstarke LED, welche die Werkzeugspitze sehr gut ausleuchtet. Die LED ist des Weiteren mit einer Nachdimmfunktion ausgestattet.Der Lithium-Ionen-Akku sorgt für 330 % mehr Arbeitsvolumen als ein herkömmlicher Ni-Cd-Akku mit 2,0 Ah, muss bei der Solo-Version aber mit dem Ladegerät extra erworben werden.

Das Fazit zum Makita Akku Bohrhammer BHR 202 mit SDS-Plus-Werkzeugaufnahme ist durch und durch Positiv, denn für einen fairen Preis bekommen Sie einen sehr guten kabellosen Bohrhammer.Egal ob ganz normal Bohren, Meißeln oder Stemmen, mit diesem Makita Akku Bohrhammer ist alles ohne Probleme und völlig mühelos machbar. Für den Hobbyhandwerker ein wahres Spitzmodell und für den Profi die Alltagswaffe.

Hier geht's zum Makita Akku Bohrhammer BHR 202 auf Amazon.de!

Wichtige Kaufkriterien, auf die Sie achten sollten

  • Kundenmeinungen
  • Akkuleistung (mindestens 2,0 Ah)
  • Schlagkraft
  • Sicherheitseinrichtungen

Unser Fazit zum Akku Bohrhammer Test

Der Akku Bohrhammer Test hat uns gezeigt, dass auch ein akkubetriebener Bohrhammer Meißel- und Stemmarbeiten bewältigen kann und seinem kabelgebunden Kollegen dabei in nichts nachsteht. Diese Geräte sind in Punkto Handling, Flexibilität und komfortables Arbeiten eine wahre Freude und jeder der sich für einen Akku Bohrhammer entscheidet wird unserer Meinung sein.

Ein ausschlaggebender Faktor ist der Akku, also achten Sie auf die angegebene Ah-Zahl, denn diese sollte möglichst über 2,0 Ah liegen, damit Sie auch eine Zeitlang arbeiten können. Alle drei Modelle sind sehr gute Akku Bohrhämmer und es liegt an Ihnen und Ihrem Einsatzgebiet für welchen sie sich entscheiden.

Wie Sie in diesem Test sehen konnten, sind die Marktführer in diesem Bereich Bosch und Makita. Aus diesem Grund haben wir zwischen beiden Marken noch einmal unterschieden, sodass Sie besser selektrieren können.

–> Bosch Akku Bohrhammer Test

–> Makita Akku Bohrhammer Test

5 Kommentare

  1. Interessanter Vergleich, sehr hilfreich 🙂

    Dankeschön
    Lg Klaus

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*